• Röchling Industrial Xanten GmbH
    Hagdornstr. 3
    46509 Xanten
    Deutschland
    Tel. +49 (0) 2801 76-0
    Fax. +49 (0) 2801 76-55
  • Schwartz Technické Plasty ČR s.r.o. Petrovická 312, 59231 Nové Město na Moravé, Tschechische Republik
    Phone: +420 566 618 205
    Fax: +420 566 618 206
  • Schwartz Plastics (Shanghai) Co.,Ltd. No.399, Xinge Road, Xinqiao town, Songjiang District, Shanghai 201612, P.R. China
    Phone: +86 21 5887 2225
    Phone2: +86 (0) 137 61880748
    Fax: +86 21 5887 2280
  • Schwartz Technical Plastics Inc.
    7038 Front River Road, Pittsburgh, PA 15225, USA
    Phone: +1 724-266-7045
    Fax: +1 412-202-9999
von | zu
von | zu

Laufräder und Laufrollen

Bereits seit vielen Jahren werden in Transport-, Lager- und Förderanlagen hoch belastbare Laufräder aus LAMIGAMID®-Werkstoffen mit Erfolg eingesetzt. Diese werden aus den LAMIGAMID®-Qualitäten 310, 319, 320, 324/327 und 1200 hergestellt. Alle LAMIGAMID®-Werkstoffe haben eine hohe Ermüdungsfestigkeit und ein gutes Rückstellungsvermögen. Ihre Elastizitätsmodule liegen wesentlich unter denen von Stahl oder Stahlguss. Die niedrigen E-Module wirken sich bei hochbelasteten Laufrädern positiv aus.

Für hochbelastbare Laufräder und -rollen stehen mehrere Kunststoffe mit unterschiedlichen Eigenschaften zur Verfügung.

Die meisten Räder und Rollen werden aus der Standardqualität LAMIGAMID® 310 hergestellt. Bei sehr hohen Raddrücken oder bei größeren Fahrgeschwindigkeiten werden die Werkstoffe LAMIGAMID® 324/327 oder 1200 eingesetzt. Laufräder und -rollen, die bei tiefen Minustemperaturen zum Einsatz kommen, werden aus LAMIGAMID® 1200 gefertigt.

Die Räder und Rollen werden meist aus Halbzeugen hergestellt. Bei größeren Abmessungen und Mengen werden Rohlinge in Formen gegossen. Schwartz liefert Laufräder und -rollen mit balligen Laufflächen, mit und ohne Spurkranz, mit Verzahnung am Spurkranz oder in der Bohrung. In die oben genannten Werkstoffe können Naben aus Stahl eingegossen werden.

Know-how und Kompetenz

Von unserem technischen Büro werden alle Laufräder und -rollen berechnet. Die Fachleute bei Schwartz kennen für sämtliche Werkstoffe die zulässigen Grenzbelastungen in Abhängigkeit von Last und Umgebungstemperatur. Schicken Sie uns einfach Ihre Vorgaben und Aufgabenstellungen. Wir ermitteln für jeden Einsatzzweck das passende Material und fertigen das perfekte Produkt für Ihre Anlage.

Über den Button 'Schlüsselleistungen' erfahren Sie die wichtigsten Vorteile unserer Laufräder und -rollen aus LAMIGAMID® im Überblick.

 

Laufräder und Laufrollen


Schlüsselleistungen
geräuscharmer Lauf
Schonung der Laufbahnen
Absorbierung von Stößen und Schlägen
Beständigkeit gegen korrosive Einflüsse

Werkstoffe

Anwendungsbereiche